Tromboncino d’Albenga: Ein Kürbis wie eine Keule!

Der Tromboncino d’Albenga ist eine Kürbisart, welche lange und am Ende verdickte Früchte macht. Bei uns wachsen sie auf dem Hügelbeet, welches sie unterdessen komplett überwachsen haben. Sie blühen wunderbar und bilden fortlaufend Früchte. Da wir die Pflanze nicht klettern lassen, wachsen die Früchte auf dem Hügelbeet und werden hübsch rund gebogen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.